Tegelberg

Für die Hangstartberechtigung brauchen wir 20 Hangstarts, am Start- und Landeplatz stehen je ein Lehrer, die Euch über Funk sicher betreuen. Der Tegelberg hat eine Höhendifferenz von etwa 900m, mit dem Buchenberg steht ein weiteres Fluggelände mit etwa 350m Differenz zur Verfügung.

Am Übungshang fliegen wir uns vor dem ersten Höhenstart ein und sammeln da auch die Schüler ein, die die Grundausbildung klassisch am Hang gemacht haben.